Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Die Direktion Verkehr ist untergliedert in den Verkehrsdienst, das Verkehrskommissariat und die Spezialisten für die Verkehrsunfallprävention und den Opferschutz.

Babkock Gelände
Die Direktion Verkehr ist untergliedert in den Verkehrsdienst, das Verkehrskommissariat und die Spezialisten für die Verkehrsunfallprävention und den Opferschutz.
Anfang Februar 2020 ist die Direktion wegen langfristiger Baumaßnahmen am alten Standort Wilhelmplatz zum "Babcock-Gelände" an der Duisburger Straße 375, in Oberhausen-Lirich, umgezogen. Dort bearbeiten Ermittler im Verkehrskommissariat die angezeigten Verkehrsstraftaten und führen die meisten Vernehmungen oder sonstige persönlichen Termine durch. Alle anderen Straftaten bearbeiten die Kriminalkommissariate auf der Lindnerstraße.

Die Direktion Verkehr ist untergliedert in den Verkehrsdienst, das Verkehrskommissariat und die Spezialisten für die Verkehrsunfallprävention und den Opferschutz.

Verkehrsunfallflucht In Oberhausen wurden 2019 mehr als zwei Drittel der Unfallfluchten mit Personenschaden aufgeklärt!

 

Führungsstelle

In der Führungsstelle werden Verkehrsunfälle ausgewertet,  Unfallhäufungen und Unfallphänomene  analysiert und statistisch aufbereitet. Ersuchen insbesondere der Straßenverkehrsbehörde, Eingaben von Bürgern und Berichte werden ausgewertet und entsprechende Stellungnahmen abgegeben.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter nehmen ferner an Unfallkommissionen und Verkehrsschauen zur sicheren Gestaltung des Verkehrsraumes teil.