Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Gelbe Karte gegen Gewalt

Gelbe Karte gegen Gewalt
Gelbe Karte gegen Gewalt
Keinen Führerschein für gewalttätige Jugendliche und Heranwachsende. Dies ist die letzte Warnung. Riskiert nicht Euren Führerschein!
Seit Februar 2013 versendet die Polizei Oberhausen „Gelbe Karten“ an junge Menschen im Alter von 16 bis 25 Jahren.

Gewalttäter in Oberhausen setzen ihren Führerschein aufs Spiel, sie bekommen erst gar keinen Führerschein oder werden zum Führerschein nicht zugelassen.
Das ist für die jungen Leute eine starke Aussage - und genau das soll es sein.
Junge Menschen, die in einem Jahr mindestens drei Gewaltdelikte (Körperverletzung, Raub, Bedrohung,…)

oder

eine einzelne, besonders schwere Gewalttat begangen haben, sind unsere Zielgruppe. Sie erhalten von uns einen Brief mit einer gelben Karte als letzte Verwarnung.

Wer dann weiter raubt, schlägt, abzieht, randaliert, nötigt, abzockt oder erpresst, wird an das Straßenverkehrsamt gemeldet.

Denn Straftäter, die besonders aggressiv sind, fahren auch entsprechend. Daher sind besonders große Gefahren im Straßenverkehr zu befürchten. Dies schlägt bei der Überprüfung der Geeignetheit zum Führen von Fahrzeugen negativ zu Buche.

Wir wollen weniger Gewalt in Oberhausen!

Wir wollen auch weniger Verkehrsunfälle!

Und hier im Projekt sprechen wir besonders Jugendliche an.

Verschenkt nicht Euren Führerschein!

Das Projekt „Gelbe Karte“ war 2013 zunächst für einen Zeitraum von zwei Jahren geplant, wurde nun aber auf unbestimmte Zeit verlängert. Bis Ende des Jahres 2016 wurden 147 gelbe Karten an jugendlichen Gewalttäter versandt. Davon traten 54 Täter erneut als Gewalttäter in Erscheinung. Über diese Fälle wurde sodann die Straßenverkehrsbehörde in Kenntnis gesetzt. Dort wurde bzw. wird geprüft, ob sich diese Personen als ungeeignet zum Führen von Kraftfahrzeugen erwiesen haben.  

Zwei junge Männer, mussten ihren Führerschein abgeben; 5 Mal wurde ein MPU-Verfahren eingeleitet, weiteren jungen Leuten wurde versagt einen Führerschein zu machen.

                                                           zurück zum KK12

Aus Gelb wird schnell Rot gelbe karte2