Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Publikumsverkehr auf das notwendige Maß reduziert

Publikumsverkehr eingeschränkt
Publikumsverkehr auf das notwendige Maß reduziert
Zum Schutz vor Infektionen mit dem Corona-Virus haben alle Bezirksdienststellen und die Polizeiwache Sterkrade den Publikumsverkehr eingestellt!

Unsere Streifenwagenbesatzungen sind selbstverständlich weiterhin rund-um-die-Uhr in unseren Stadtvierteln unterwegs.

  • Wir halten die Sicherheit und Ordnung in Oberhausen aufrecht!
     
  • Wir schaffen mit Umstrukturierungen dafür ausreichend Personal!

Alle Bürgerinnen und Bürger werden gebeten sich ab sofort mit ihren Anliegen zunächst telefonisch (0208 8260) mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Notrufe und dringende Hilfeersuchen werden weiterhin unter dem Notruf 110 entgegengenommen und umgehend bearbeitet!

Um Anzeigen zu erstatten oder Hinweise zu geben, nutzen Sie bitte das Online-Portal der Polizei NRW:

Anzeige: https://service.polizei.nrw.de/anzeige
 Hinweis: https://service.polizei.nrw.de/hinweis

In absoluten Ausnahmefällen ist eine persönliche Kontaktaufnahme im Polizeipräsidium am Friedensplatz möglich. Die persönlichen Kontakte werden auf das notwendige Maß reduziert.

Dadurch wird das Ansteckungsrisiko minimiert!