Polizeinotruf in dringenden Fällen: 110

Menü

Inhalt

Alexander Dierselhuis neuer Polizeipräsident

Polizeipräsident Alexander Dierselhuis
Alexander Dierselhuis neuer Polizeipräsident
Alexander Dierselhuis hat sein Amt als Polizeipräsident in Oberhausen zum 1. August 2019 aufgenommen. Er leistete seinen Grundwehrdienst bei der Luftwaffe und absolvierte im Anschluss daran die Ausbildung zum Reserveoffizier. Nachdem er sein Studium der Rechtswissenschaften in Trier erfolgreich abgeschlossen hatte, arbeitete der gebürtige Neusser seit 2011 als Staatsanwalt in Düsseldorf.

Im Rahmen seiner Tätigkeit in der Abteilung 20 (Allgemeine Abteilung), nahm er an einer Hospitation bei der Polizei sowie bei der JVA in Düsseldorf teil. Ab dem Jahr 2015 war er als Staatsanwalt in der Abteilung für Organisierte Kriminalität der Staatsanwaltschaft Düsseldorf tätig. Dort hat er insbesondere Fälle aus den Bereichen professioneller Wohnungseinbruchdiebstahl, Menschenhandel und Zuhälterei, Schleusung sowie Rockerkriminalität bearbeitet.

Zum Februar 2018 wurde er in die Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen berufen, in der er sich als Geschäftsführer der Regierungskommission „Mehr Sicherheit für Nordrhein-Westfalen“, auch bekannt als „Bosbach Kommission“, engagierte.